DIE AMPELMAUS

Von Norbert Ebel
Gastspiel theaterNebelwerke | Uraufführung
Für Zuschauer ab 4 Jahren

Die Ampelmaus

Foto © Christian Herrmann

Emmi, die Maus, freut sich, dass sie endlich in der schönen großen Stadt angekommen ist. Nun muss sie nur noch eine passende Wohnung finden. Aber das ist gar nicht so einfach. Zwar hilft Frau Elster, die Maklerin, eifrig bei der Suche, doch überall muss sich Emmi mit unbequemen Mitbewohnern auseinandersetzen: Die Ratten-Band im Keller macht die ganze Nacht laute Musik, die verwöhnte Perserkatze im ersten Stock will eigentlich nur spielen und unterm Dach gurrt ein verliebtes Turteltaubenpärchen, dass es nur so zum Himmel stinkt. Kein Quartier scheint geeignet. Bis Emmi mitten auf der Kreuzung diese schicke Maisonette-Wohnung in luftiger Höhe entdeckt. Da wohnt es sich ruhig und ungestört. Nur einen Nachteil gibt es: Es leuchtet rot-gelb-grün. Tag und Nacht rot-gelb-grün...

Mit Norbert Ebel, Alexander Maczewski, Verena Volland | Inszenierung Iris Schleuss | Ausstattung Ulrike Roth

Die nächsten Vorstellungstermine / Kartenbuchung