MUSIKALISCHE STADTGESCHICHTEN V:
Et Gasleech met der Kääz besinn...

Mit Günter Schwanenberg

Foto: ©MEYER ORIGINALS

Weiter geht die Reise in die kölsche Vergangenheit, auf die der Liedermacher, Stadtführer und Buchautor sein Publikum mitnimmt. Erneut betrachtet er die Geschichte und das Geschehen in Köln durch eine spezielle Brille: das kölsche Volks- und Karnevalslied des 19. Jahrhunderts. Diesmal geht es um modernste technische Erfindungen, um den atemberaubenden Fortschritt der Stadt und beeindruckende Umwälzungen in der Gesellschaft und ihre Darstellung in den Liedern dieser Zeit.

Vorstellungsdauer ca. 120 Minuten. Eine Pause