Aktion Austausch

Liebes Publikum, wir vermissen euch und den Austausch mit euch!
Und da wir nicht länger warten wollen, starten wir jetzt eine Aktion, um ganz analog mit euch wieder in Kontakt zu kommen:

Wir haben im Requisitenlager und im leeren Theater gestöbert und diverse kleine Gegenstände für euch gesammelt. Es sind Gegenstände, die schon auf der Bühne standen oder uns durch die Pandemie-Zeit begleitet haben; Kleinigkeiten, die uns im Büro immer mal ein Lächeln auf's Gesicht gezaubert oder Denkanstöße hervorgerufen haben. All diese Gegenstände haben wir mit einem Hinweis auf ihre Geschichte in kleine Tütchen verpackt und stellen sie im FWT zum Tausch bereit. Wer also einen eigenen Gegenstand samt persönlichem Hinweis vorbeibringt, bekommt im Gegenzug ein Tütchen mit Überraschungsgegenstand und persönlichem Gruß zum Mitnehmen.

Wer möchte, kann bei Abgabe seines:ihres Gegenstandes auch Kontaktdaten dalassen und damit die Erlaubnis erteilen, dass die Person, die euren Gegenstand erhält, euch bei Wunsch kontaktieren darf. Dann könnte es sein, dass ihr in einen Austausch über den Gegenstand kommt. Ihr könnt es aber auch ganz der Phantasie überlassen, wo dieser Gegenstand wohl herkommt und was sein vorheriges Leben war.

Eins ist sicher: Es wird aufregend und gibt uns allen die Möglichkeit mit einer Kleinigkeit phantasiestimulierende Einblicke aus einem anderen Leben zu erhalten.


Regeln

1. Ebenso wie Requisiten auf der Bühne müssen die Gegenstände eine Bedeutung haben und mit einer kleinen Erklärung, einem Gruß oder einer Idee von euch versehen sein - kein Müll!

Wir wollen einander eine Freude machen, denkt also ein bisschen daran, was euch Freude machen würde in einem Tütchen vorzufinden.

2. Euer Gegenstand sollte die Maße 12x18x3 cm nicht überschreiten, damit er ins Tütchen passt und leicht mitzunehmen ist.

Tütchenübergabe

Eine Tütchenübergabe ist werkstags zwischen 11 und 15 Uhr bei uns im Theaterbüro (Zugweg 10, Hinterhof, 1. Stock) möglich - wir freuen uns auf eure Gegenstände!