Demenz verstehen - Zwei Kurzfilme

„Demenz verstehen“ – zwei Filme der Deutschen Alzheimer Gesellschaft e.V.

Mit zwei neuen Kurzfilmen will die Deutsche Alzheimer Gesellschaft pflegende Angehörige unterstützen, die Herausforderungen einer Demenzerkrankung besser zu verstehen und einen positiven Umgang damit zu finden. Die beiden kurzen Filme, an denen das Altentheater 2019 mitgewirkt hat und die besonders häufige Situationen des Alltags aufzeigen, sind online unter folgenden links einsehbar:

"Du musst zum Arzt!" - "Alltagssituationen bei Demenz"
Der Film zeigt eine Alltagssituation in zwei Sequenzen. In der ersten Sequenz steigen im Verlauf des Gesprächs die Spannungen zwischen Mutter und Tochter. Die zweite Sequenz zeigt, wie in derselben Situation durch eine verständnisvolle Ansprache ein Konflikt erfolgreich vermieden werden kann.

"Mach schnell, wir bekommen Besuch!"
Der Film zeigt eine Alltagssituation in zwei Sequenzen. In der ersten Sequenz steigen im Verlauf des Gesprächs die Spannungen zwischen Vater und Tochter. Die zweite Sequenz zeigt, wie in derselben Situation durch eine verständnisvolle Ansprache ein Konflikt erfolgreich vermieden werden kann.

www.deutsche-alzheimer.de